philoro nominiert für den großen Preis des Mittelstands

philoro nominiert für den großen Preis des Mittelstands 23.04.2021

philoro hat die Jurystufe des Großen Preis des Mittelstands erreicht.

Der Große Preis des Mittelstandes

Der Große Preis des Mittelstands wird seit 1994 jährlich ausgeschrieben. Insgesamt wurden mehr als 20.000 Unternehmen nominiert, die gemeinsam mehr als 3,5 Millionen Mitarbeiter beschäftigen. DIE WELT bescheingte dem Großen Preis des Mittelstands, Deutschlands begehrteste Wirtschaftsauszeichnung zu sein. Der Wettbewerb wird vollständig ehrenamtlich organisiert, ausschließlich privat finanziert und unterliegt einem nach DIN ISO 9001:2015 zertifizierten Qualitätsmanagement. Zu den Zielen des Großen Preis des Miittelstands gehören:

  • Respekt und Achtung vor unternehmerischer Verantwortung zu fördern
  • Förderung einer Kultur der Selbstständigkeit mit dem Motto „Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze“
  • Präsentation und Popularisierung der Erfolge engagierter Unternehmerpersönlichkeiten
  • Förderung von Netzwerkbildungen im Mittelstand

grosser-preis-des-mittelstands-jurylisteHier finden Sie mehr Informationen über den Großen Preis des Mittelstands.

Nach den folgenden Kriterien werden die nominierten Unternehmen ihrer Gesamtheit nach und zugleich in ihrer Rolle innerhalb der Gesellschaft bewertet:

  • Gesamtentwicklung des Unternehmens
  • Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Modernisierung und Innovation
  • Engagement in der Region
  • Service und Kundennähe, Marketing.

Gefordert sind hervorragende Leistungen in allen fünf Kriterien. Die Nichterfüllung nur eines Kriteriums kann zum Ausschluss aus weiteren Stufen des Wettbewerbs führen.

philoro EDELMETALLE hat nun die 2. Stufe - die Juryliste - des Großen Preis des Mittelstands erreicht. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichung und bedanken uns in erster Linie bei unseren Kunden, die uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind.

Weitere News

10.06.2022

philoro GOLDWERK Matinée

Im Zuge einer Matinée am 08.06.2022 wurde das philoro GOLDWERK in feierlichem Rahmen im Palais Niederösterreich in Wien ausgewählten Gästen präsentiert. philoro errichtet in Korneuburg eine hochmoderne Scheideanstalt und eröffnet dem heimischen Goldmarkt völlig neue Möglichkeiten.

Mehr erfahren ...